Durchsuchen
Einkaufswagen

Beeren-Chia-Marmelade fruchtig, lecker & ganz ohne Gelierzucker

Wir lieben Marmelade, aber haben nicht immer Lust auf eine mit Gelierzucker gekochte. Diese Chia-Marmelade ist perfekt auf einem frisch gebackenen Brot oder im Müsli. Dabei schmeckt sie einfach super fruchtig und das ganz ohne Gelierzucker!

Probiere diese Chia-Marmelade aus und überzeuge dich selbst vom fruchtigen und vollmundigen Geschmack. 

Zutaten: 

750 g gefrorene Beeren (oder frische) 

3 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft

2 EL Chia Samen

Zubereitung: 

1. Die Beeren mit dem Sirup bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen bis die Beeren aufgetaut sind

2. Die Hitze reduzieren und die Beeren 5 Minuten köcheln lassen, anschließend die Beeren mit einer Gabel zerdrücken oder nach belieben pürieren

3. Die Chia-Samen hinzugeben und 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, lassen bis zur gewünschten Konsistenz

Die Marmelade hält sich im Kühlschrank circa eine Woche.

Ja, ich möchte einen Blick in das neue eBook 11- Lieblingsrezepte - vegan - schnell - lecker werfen für noch mehr leckere Rezeptinspirationen


2 Kommentare

  • HlGDVAwiyXY

    zevLiEajYckF am
  • bwAkpOyI

    KGMdAZOmPQT am

Hinterlassen Sie einen Kommentar