Schoko-Haselnuss-Toffee - einfach und ultralecker

Schoko-Haselnuss-Toffee - einfach und ultralecker - Team Vegan © vegan t shirt

Du kennst das bestimmt auch. Du hast so Lust auf was Süßes, aber ewig zu backen und in der Küche zu stehen dann doch nicht? Das ist die perfekte Lösung, wenn das Verlangen anklopft. Diese Schoko-Haselnuss-Toffees kannst du super im Kühlschrank aufbewahren und wenn du Lust hast einfach eines naschen oder gleich alle. 

Zutaten für 16 Stück: 

200g Zartbitterschokolade

50g Kokosnussmilch

50g Haselnussmus

2 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft

1/4 TL Vanillepulver

75 g ganze Haselnüsse

grobes Meersalz nach Geschmack

Zubereitung: 

1. Die Schokolade in Stücke brechen und die Haselnüsse grob hacken

2. Ca. ein Drittel der gehackten Haselnüsse bei Seite stellen

3. Die restlichen Zutaten außer dem Salz in eine Pfanne geben und unter ständigem Rühren langsam und vorsichtig erhitzen

4. Sobald alles geschmolzen ist die Pfanne vom Herd nehmen und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form von der Größe 12x12cm geben. 

5. Die Schokoladenmasse mit den restlichen gehackten Haselnüssen und nach Geschmack mit etwas Meersalz bestreuen

6. Die Toffee Masse über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen und am nächsten tag in Würfel schneiden

7. Die Toffees am Besten direkt aus dem Kühlschrank genießen!

Ja, ich möchte die beliebtesten Sticker ansehen


2 Kommentare

  • Daniela

    Da bekommt man beim lesen schon direkt Hunger :D

  • Alicia Aguirre Rodriguez

    Sieht sehr gut aus. Wird ausprobiert


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Beliebt