Wieso wurdest du vegan?

Wieso wurdest du vegan?

Als wir im Jahr 2012 eine Dokumentation über die erschütternden Zustände in der Massentierhaltung der Fleischindustrie sahen, öffnete sich für uns eine Tür zu einem neuen Verständnis.

Uns wurde schmerzlich bewusst, dass unsere Ernährungsweise nicht mit unseren tiefen Wertvorstellungen vereinbar war. Ohne zu zögern, entschieden wir uns, ab sofort auf eine vegetarische Lebensweise umzustellen.

 


In den darauf folgenden fünf Jahren lebten wir als selbsternannte Tierliebhaber vegetarisch, doch wir verschlossen die Augen vor den Bedenken bezüglich der Tierhaltung in der Milch- und Eierindustrie. Insbesondere der Konsum von Milchprodukten, vor allem Käse, stand im Mittelpunkt unserer Ernährung. Wir dachten damals, der Verzehr von Käse bedeutet, keine Tiere zu töten.


Die Wende kam, als Daniel während einer Zugfahrt die Doku "COWSPIRACY" ansah – eine erschütternde Enthüllung über die Zustände in der Milchindustrie und die Hintergründe zu Milchprodukten. Der Schock und die Scham überwältigten ihn, und auch für mich war klar: Wir konnten nicht mehr einfach so weiterleben. Gemeinsam sahen wir die Dokumentation erneut, und der Entschluss stand fest – wir würden fortan vegan leben.


Dieser Schritt erwies sich als die beste Entscheidung unseres Lebens. Doch wir spürten, dass es nicht ausreicht, "nur" vegan zu leben. Unser Wunsch war es, mehr Menschen von diesem Gamechanger zu erzählen, von den positiven Veränderungen, die der Veganismus nicht nur für die Tiere, sondern auch für uns Menschen und die Umwelt bringt.

 

White-3
Dunkelgrün-833

Inmitten unserer bisherigen Berufe als Konditorin und Ingenieur begannen wir, jede freie Sekunde für unseren Traum zu nutzen. 2020 wagten wir den Sprung ins Ungewisse und setzten alles auf Team Vegan. Wir kündigten beide unsere Jobs, um uns mit ganzer Hingabe unserer Vision zu widmen – die Vereinigung von Veganismus, Nachhaltigkeit, Fairness und Mitgefühl.

Ganz auf uns alleine gestellt, ohne Erfahrung in der Produktentwicklung, flossen all unsere Liebe und Zeit in die Gründung von Team Vegan. Die ersten Verkäufe markierten einen Meilenstein, aber unser Ziel, dass der letzte Käfig leer ist, liegt noch vor uns. Es gibt noch viel zu tun, und wir sind entschlossen, diesen Weg gemeinsam mit dir weiterzugehen.

Jetzt möchten wir dich ermutigen, deine Geschichte mit uns zu teilen. Welche Erfahrungen haben dich zum Veganismus geführt? Was sind deine bewegenden Momente und Herausforderungen auf diesem Weg? Deine persönliche Geschichte sind lebendige Beispiele dafür, wie individuelle Entscheidungen die Welt verändern können. Und genau deshalb möchten wir deine Geschichte hören.

Antworte uns gerne per Mail an daniel@teamvegan.de, wir sind gespannt auf deine Geschichte! (schreibe uns auch gerne falls du dich nicht vegan ernährst)

Grüne Grüße
Eli & Daniel

 

GRATIS - VEGAN IS LOVE - Organic Socken - 3er Set 72--Accessoires Shirtee Weiss 36-38

Weiterlesen

Veganer Hefezopf ohne Ei (fluffig und saftig)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wieso wurdest du vegan?

Wieso wurdest du vegan?

Als wir im Jahr 2012 eine Dokumentation über die erschütternden Zustände in der Massentierhaltung der Fleischindustrie sahen, öffnete sich für uns eine Tür zu einem neuen Verständnis. Uns wurde s...