Bohnen-Burritos

Bohnen-Burritos - Team Vegan © vegan t shirt

Zutaten für 4 Wraps:

4 Tortilla Wraps

80g Reis

250g Kidneybohnen

½ TL gemahlener Kreuzkümmel

½ TL Paprikapulver

1TL Agavendicksaft

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer

1 Romana Salatherz

½ Gurke

1 Paprikaschote

2 Avocados

1 Knoblauchzehe

½ Zitrone

Frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kidneybohnen waschen und abtropfen lassen.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin für 3 Minuten anbraten. Paprikapulver, Kreuzkümmel und Agavendicksaft dazugeben und eine weiter Minuten braten. Danach die Bohnen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Gemüse waschen und die Paprika und die Gurke in Würfel schneiden
  5. Die Avocados entkernen, in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken. Die Knoblauchzehe pressen und den Saft einer halben Zitrone zur Avocado geben. Nun die Guacamole mit Salz und Pfeffer würfen und alles gut vermengen.
  6. Die Wraps kurz in eine Pfanne, ohne Öl geben und kurz erwärmen.
  7. Nun die Wraps mit der Guacamole bestreichen, Salat, Gurke, Paprika, Bohnen, Reis und frische gehackte Petersilie darauf geben, einrollen und genießen.
  8. Zum Mitnehmen die Wraps in Butterbrotpapier einrollen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Beliebt