Durchsuchen
Einkaufswagen

Vegane Pancakes mit Bananenfüllung gelingt super einfach

Wer liebt es nicht, den Duft von frisch gebackenen Pancakes am Sonntag Morgen. Diese super fluffigen Pancakes sind einfach in der Zubereitung und auf jedem Frühstückstisch ein Highlight. 

Zutaten für 2 Personen

Für die Pancakes:

250g Dinkelmehl

3 EL Agavendicksaft

3 TL Backpulver

300 ml Pflanzendrink (oder mehr, je nach Konsistenz)

Prise Salz

Für die Bananenfüllung:

3 reife Bananen

½ TL Zimt

1,5 EL Agavendicksaft

30g Nussmus

Zubereitung: 

1.Alle Zutaten für den Teig mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig vermengen

2. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und gebe jeweils 2 EL Teig pro Pancake hinein, brate die Pancakes von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun

3. Für die Bananenfüllung, die Bananen schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten vermengen

4. Die Pancakes auf einen Teller geben und mit der Bananenfüllung servieren.

5.Dazu passt auch ein veganer Schokoaufstrich und Marmelade oder unser Himbeer-Joghurt-Eis.


Hinterlassen Sie einen Kommentar